Kontakt
ASJ Hannover-Land/Schaumburg
Siegfried-Lehmann-Str. 5-11
30890 Barsinghausen

(05105) 77 00-0
(05105) 77 00-45

Aktuelles

< Vorheriger Artikel
22.03.2014 17:47

ASJ-Aktion "BascheINSEL": Hier wird Kindern geholfen

Über 20 Geschäfte in der City machen schon mit / Im Notfall die richtige Hilfe bekommen

Die fünfjährige Mia weiß ganz genau, dass sie in Geschäften, die mit dem "BascheINSEL"-Logo ausgestattet sind, Hilfe findet.

Barsinghausen. Hingefallen, eine kleine Wunde an der Hand und was nun tun in der City speziell als Kind? Das weiß die fünfjährige Mia ganz genau. Denn ihre Eltern haben sie über eine besondere Aktion in der Innenstadt genau aufgeklärt. Unter dem Motto "BascheINSEL: Hand aufs Herz – wir helfen Dir!", gibt es bereits seit dem 17. April 2011 eine Aktion in der Deisterstadt, initiiert von der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ). Zudem sind an diesem ein-zigartigen Projekt noch DAS CENTRUM und die Stadt Barsinghausen beteiligt. Mehr als 20 Geschäfte in der City beteiligen sich seither daran. Zu erkennen sind sie an einem "BascheINSEL"-Aufkleber an der Eingangstür. In der Notfallmappe, die jedes teilnehmende Geschäft bekommt, gibt es zahlreiche Informationen, Pflaster, Liste mit Notfallnummern, Malbilder, Stifte sowie eine Liste zur Dokumentation von Fällen, in denen Hilfe gesucht wurde. Hiermit leisten die Geschäfte einen aktiven Beitrag zu einem hilfsbereitenden und sozialen Miteinander in der Stadt. In allererster Linie steht die "BascheINSEL" jedem Kind offen, welches sich in einer Notsituation befindet, sich bedroht fühlt, verletzt oder verwirrt ist. Natürlich können auch andere Hilfesuchende, wie beispielsweise verirrte Senioren oder orientierungslose Wanderer auf Unterstützung zählen. Geschäfte und Betriebe, die sich ebenfalls an der Aktion beteiligen möchten, können sich direkt bei der ASJ in Barsinghausen unter der Telefonnummer 05105-77000 melden.